Reihenendhaus am Fuße des Bamberger Abtsbergs

Kaufpreis 438.000 EUR
Zimmer 5
Wohnfläche 125m²

Objektbeschreibung

Das Reihenhaus wurde 1972 als Endhaus in einer terrassenförmig angelegten Reihenhaussiedlung errichtet.

Entgegen anderen Häusern erreicht man dieses bequem ohne Stufen. Durch die Lage am Fuße des Abtsberges ist es perfekt angebunden.

Das Haus selbst wirkt durch die kubische Bauweise der 70-iger mit Flachdach heute wieder architektonisch modern und zeitgemäß.

Voll unterkellert stehen auf dieser Ebene 3 Kellerräume sowie 1 Heizungsraum zur Verfügung. Die Kelleraußentreppe verbindet diesen mit dem Garten.

Im Erdgeschoß erwarten Sie ein Gäste WC, Windfang/Flur im Eingangsbereich, ein gewendelter massiver Treppenlauf sowie das großzügige Wohnen-/Essen (mit Kamin+ Kachelofen)
Direkt angrenzend befindet sich die Wohn-Küche.

Denkbar wäre hier auch eine Zusammenlegung zu einem ca. 50 m² großen, durch überwiegend bodentiefe Fenster gut belichteten Living-Bereich.

Von hier aus gelangen Sie in den für ein Reihenhaus großen und tatsächlich nutzbaren Garten, das schöne Eck-Grundstück hat immerhin 340 m².

Im Obergeschoss stehen 3 ebenfalls gut belichtete Zimmer mit angenehmen Raumgrößen, das Tageslichtbad, ein Abstellraum und eine vom Schlafzimmer aus begehbarer Loggia zur Verfügung.

Die zum Haus zu erwerbende Einzelgarage (10.000 €) befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Dem Baujahr entsprechend und dem seitdem nahezu unveränderten Zustand stehen bei einer guten Substanz umfangreiche Modernisierungs- und Renovierungsmaßnahmen an.

Lage

Die Stadt Bamberg mit seinen rund 80.000 Einwohnern ist bekannt als Weltkulturerbe- und Universitätsstadt, Standort vieler namhafter Unternehmen wie z.B. Bosch und Brose.
Ebenso ansässig sind zahlreiche IT-Dienstleister gefördert auch auf dem Lagarde Areal, welches auch Teile der Bundespolizei beheimatet.
Kultur, Lebensqualität, Bundesliga-Basketball und zahlreiche Brauereien ziehen neben rund 12.000 Studierenden immer mehr Personen aus dem Umland und von überregional an.

Das Bamberger Abtsberg und die Lage des Hauses am Fuße des Abtsbergs mit seiner unmittelbaren Nähe zur Innenstadt zählt zu einem der beliebtesten Wohngegenden.

Und das mit berechtigtem Grund. In unmittelbarer Umgebung bzw. fußläufig in einigen Minuten bequem zu erreichen sind eine Stadt- Bushaltestellen (200 m) oder Nahversorger und Dienstleister sowie die historische Altstadt.

Der Freizeit- und Kulturwert ist hoch. Wandern, Erholen oder Mountainbiken im Michelsberger Wald oder auf der Erba-Insel, dem linken Regnitzarm mit der Konzerthalle und unseren Bamberger Symphonikern - das alles finden Sie "vor der Haustüre".

Die überregionale Verkehrsanbindung erfolgt in jeweils ca. 2-3 km über das Bamberger Kreuz (A 73/A70) oder den (ICE) Bahnhof Bamberg.

Kontaktdaten

Stefan_Schwab
Schwab, Stefan
Mußstr. 16 16
96047 Bamberg